Lachgas (N2O) Behälter

Wähle den N20-Gasspezialisten aus Deutschland!

89,99 statt

99,99

89,99

119,99 statt

129,99

119,99

159,99 statt

179,99

159,99

45,99 statt

54,99

45,99

89,99 statt

99,99

89,99

179,99 statt

199,99

179,99

Lachgas kaufen im N2O-Behälter in Deutschland

Lachgas oder auch Distickstoffmonoxid ist mittlerweile in Deutschland frei erhältlich. Es kommt für verschiedene Zwecke zum Einsatz und kann in verschiedenen Formen erworben werden. Von Lachgas Einweg-Behältern über ganze Tanks bis zu Lachgas-Crackern findet sich alles auf unserer zertifizierten und geprüften Website.

Was ist Lachgas?

Lachgas oder auch Distickstoffmonoxid genannt, ist ein farbloses, geruchsneutrales und süßlich schmeckendes Gas. Es wurde erstmals von dem Engländer Joseph Priestley (1733–1804) im Jahre 1773 entdeckt. Erst Jahre später wurde Lachgas erstmals in der Medizin verwendet. Heutzutage erfolgt die technische Herstellung durch die Zersetzung von Ammoniumnitrat unter der Einwirkung von Hitze. Zunächst bildet sich Ammoniak und Salpetersäure, welche später zu Wasser und Lachgas zerfallen.

Woher das Lachgas seinen Namen hat

Muss man vom Lachgas wirklich lachen? So richtig lässt sich diese Frage nicht mit Ja oder Nein beantworten. Tatsächlich hat Lachgas eine stimulierende Wirkung auf das Zwerchfell. Dadurch kann es beim Einatmen dazu kommen, dass ein Lachreflex ausgelöst wird.

Lachgasbehälter und Lachgasflaschen online kaufen: Vorteile in unserem Shop

Der Kauf von unseren Lachgasbehältern bringt verschiedene Vorteile mit sich, die wir gerne im Folgenden vorstellen.

  1. Einfache Bedienung
    Unsere Lachgasbehälter sind so gemacht, dass sie extrem einfach und intuitiv in der Anwendung sind.
  2. Verschiedene Größen
    Die Behälter und Tanks gibt es in sämtlichen Größen. Von 580 Gramm bis zu zehn Kilogramm ist alles erhältlich.
  3. TÜV geprüft
    Alle erhältlichen Lachgasbehälter sind TÜV geprüft. Sie bieten daher maximale Sicherheit.
  4. Lebensmittelqualität
    Unsere Lachgasbehälter sind in der Lebensmittelqualität E 942 gefüllt. Sie können es daher zum Beispiel für das Sahneschlagen u.a. verwenden.
  5. Jederzeit nachfüllbar
    Die Lachgas Behälter bestehen aus Edelstahl und können beliebig oft nachgefüllt werden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.

 

Unsere Lachgas Behälter sind durch ihre Handhabung und Varianz zudem eine sehr gute Alternative zu Sahnekapseln und Lachgas-Crackern.

Lachgasbehälter oder Lachgaskapseln kaufen: Das ist der Unterschied

Lachgaskapseln sind speziell für Sahne-Aufschäumer entwickelt worden. Sie erhalten daher entsprechend nur eine geringe Menge an Lachgas, die speziell für den gastronomischen Einsatz dient.

Eine Lachgas Flasche aus unserem Shop erhalten Sie in ganz unterschiedlichen Größen. Dadurch eröffnen sich noch verschiedene weitere Anwendungsfelder.

Für welche Zwecke kann Lachgas verwendet werden?

Das Gas gehört unter anderem zu den Narkosemitteln zum Inhalieren. Heutzutage werden diese vor allem für medizinische Zwecke bei dem Zahnarzt verwendet werden. Es wirkt in geringen Dosen angstlösend, schmerzlindernd und teilweise auch analgetisch. Mit seinem Effekt führt es zu einer gehobenen Stimmung, mit einer gut steuerbaren Wirksamkeit. Die Verwendung von Lachgas kommt ebenfalls in der Landwirtschaft zum Düngen der Pflanzen und in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Im Letzteren wird es zur Konservierung von Lebensmitteln genutzt oder um Sahne aufzuschäumen.

Lachgas wurde in den letzten Jahren zudem häufig als Stimmungsmacher auf Partys verwendet. Hier ist aber ein verantwortungsbewusster Umgang erforderlich. Das Lachgas kann dazu zum Beispiel aus dem Lachgas Behälter in einen Luftballon gefüllt und von dort eingeatmet werden. Anwender berichten von einem warmen Körpergefühl und einer gesteigerten Euphorie. Die Wirkung tritt bereits nach wenigen Sekunden ein, ist aber ebenso schnell auch wieder verfolgen.

Folgendes sollten Sie beachten, wenn Sie Lachgas kaufen

Beachten Sie bei der Verwendung von Lachgas auf eine gute Belüftung und halten sie es von Zündquellen fern. Es kann in geschlossenen Räumen zu Brand- und Erstickungsgefahr durch hohe Konzentrationen kommen. Achten Sie ebenfalls darauf, die Ventile fettfrei zu halten und vermeiden sie ebenso den Hautkontakt. Erfahrungsgemäß könnten dadurch Erfrierungen entstehen.

Wie sollte ich die Lachgasflaschen am besten lagern?

Lachgas sollten Sie am besten an einem warmen, trockenen und gut gelüfteten Ort aufbewahren. Zudem sollten Sie vermeiden, dass es zu einem Kontakt mit brennbaren Stoffen kommt.

Ist Lachgas erlaubt?

Ja. Lachgas kann seit 2016 vollkommen legal auch von Privatpersonen erworben werden. Auch wenn es noch immer zum Beispiel beim Zahnarzt bei kleineren Eingriffen eingesetzt wird, fällt es nicht unter das Arzneimittelgesetz.

Entdecken Sie unser Sortiment an Lachgas Behältern in verschiedenen Größen zum fairen Preis.